Abschied für Katrin Moll und Andreas Guseck

Abschied für Katrin Moll und Andreas Guseck

Dinklage (jarö) – Mit Ende dieses Schuljahres endet die „Schulzeit“ auch für zwei Lehrkräfte an der Oberschule Dinklage mit gymnasialem Zweig. Katrin Moll und Andreas Guseck gehen auf eigenen Wunsch an andere Schulen. In einer kleinen Feierstunde würdigte Schulleiter Josef Kalvelage das Wirken der beiden Pädagogen. Katrin Moll war seit 2007 „eine leidenschaftliche Klassenlehrerin“ und setzte sich mit Nachdruck für die Schülerinnen und Schüler ein, lobte Schulleiter Kalvelage in einem kurzen Rückblick. „Du hast Deinen Musikunterricht immer wieder mit neuen Ideen angereichert!“, so der Schulleiter. „Du bist immer für einen lockeren Spruch und ein herzhaftes Lachen zu haben“, lobte Kalvelage.

Andreas Guseck (li.) wechselt nach Quakenbrück an die Oberschule Artland. Schulleiter Josef Kalvelage wünscht ihm alles Gute.

Auf eigenen Wunsch wechselt die Lehrerin zum 1. August 2019 an die Oberschule Neuenkirchen-Vörden. Ebenfalls auf eigenen Wunsch hin verlässt Andreas Guseck die Schule, da er sich auf die „Organisation und Koordination der Klassen 9 und 10“ an der Oberschule Artland in Quakenbrück erfolgreich beworben hat. Guseck war seit 2015 in Dinklage tätig und habe stets den „Anspruch verfolgt, mit den Schülerinnen und Schülern auf Augenhöhe zu bleiben“, so Schulleiter Kalvelage. Guseck hat während seiner Zeit in verschiedenen Gremien, wie beispielsweise im Personalrat und schulvorstand, mitgewirkt. Mehr zu Oberschule Dinklage unter: www.oberschule-dinklage.de

Bilder und Text: Jan Röttgers