Kinderabteilung der Bücherei wird umgestaltet

Kinderabteilung der Bücherei wird umgestaltet

Janne Brinkmann mag alle Bücher, die mit Biologie zusammenhängen.

Über 15.000 Medien stehen bereit

Dinklage (jarö) – Sage und schreibe über 15.000 Medien hat die Katholische Öffentliche Bücherei in Dinklage zu bieten. Davon haben sich jetzt Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs Sechs der Oberschule Dinklage mit gymnasialem Zweig zusammen mit ihrem Deutschlehrer Studienrat Jan Röttgers vor Ort ein Bild gemacht. Bibliothekarin und Leiterin der Pfarrbücherei Marissa Vazquez Perez informierte die Kinder, dass zur Zeit die Kinderabteilung neu gestaltet werde. „Bislang haben wir alles nach Autorennachnamen einsortiert“, erklärte Vazquez Perez. „Mehr Sinn macht es für Kinder jedoch, Bücher nach Themen zu katalogisieren!“, so die Leiterin der Bücherei. Neben Büchern hat die Leihstelle auch Hörbücher, DVDs und Spiele im Verleih. Auf zwei Etagen präsentiert sich die aktuelle Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur. „Dauerbrenner“ bei den Jugendlichen seien Fantasie-Sagen und aktuell auch Vampirgeschichten, bei Erwachsenen werde vermehrt Reiseliteratur und Gartenratgeber ausgeliehen. Bei den jüngsten Lesern sind nach wie vor „Die wilden Kerle“ hoch im Kurs. Die Sechstklässler haben es sich auf jeden Fall in der Leseecke gemütlich gemacht und schon mal in dem ein oder anderen Werk geschmökert. Für die Lektüre daheim haben sie sich gleich die passende Lesegeschichte ausgeliehen. Mehr zur Oberschule Dinklage unter www.oberschule-dinklage.de

Text und Bilder: Jan Röttgers

Bibliothekarin und Leiterin der Pfarrbücherei Marissa Vazquez Perez (re.) informiert die Sechstklässler über die Entleihe in der Bücherei. / Janne Brinkmann mag alle Bücher, die mit Biologie zusammenhängen. / Soraya Busch, Mats und Janne Brinkmann (re.) machen es sich in den Lesekissen gemütlich. / Hanno Pundt (li.), Mats Brinkmann und Lars Buchmüller gefallen die Star-Wars-Bücher sehr.