Oberschule Dinklage

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Oberschule Dinklage. Sie finden auf dieser Website u.a. Informationen über die Schulstruktur der Oberschule oder die Mensa. Für Einblicke in das Schulleben rufen Sie bitte das Archiv der OBS Dinklage für Meldungen aus den letzten Schuljahren auf.

Für weitergehende Fragen treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Trotz der besonderen Umstände beginnen natürlich die Planungen für das Schuljahr 2020/2021 an der OBS Dinklage, auch wenn diese mit vielen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten verbunden sind. Eltern, die ihre Kinder für das kommende Schuljahr an der OBS Dinklage angemeldet haben, bittet die OBS Dinklage um die Kenntnisnahme der Bücherlisten für die kommende Klasse 5 der OBS Dinklage [133 KB] und die kommende Klasse 5 des Gymnasialzweiges der OBS Dinklage [118 KB] .

Beachten Sie bitte auch folgende Dokumente und Anträge:

- Anmeldeformular zur Mittagessenversorgung [533 KB]
- Antrag auf Ausstellung einer Busfahrkarte [1.882 KB]
- Antrag auf Freistellung oder Ermäßigung von der Zahlung des Entgelts für die Buchausleihe [370 KB]

Update zur Fortführung des Präsenzunterrichtes

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
das vorrangige Ziel des Schuljahres 2020/21 ist der uneingeschränkte Regelbetrieb. Wann alle Beteiligten dorthin zurückkehren können, ist derzeit jedoch noch nicht absehbar. Es gilt weiterhin auch im kommenden Schuljahr die Prämisse, den Infektionsschutz mit dem Wunsch nach größtmöglicher "Normalität" in Einklang zu bringen. Daher hat das niedersächsische Kultusministerium für das Schuljahr 2020/21 den Leitfaden "Schule in Corona-Zeiten 2.0 [147 KB] " erarbeitet, welcher für den Schulbetrieb drei Szenarien vorsieht:
Szenario A: Eingeschränkter Regelbetrieb
Szenario B: Schule im Wechselmodell
Szenario C: Quarantäne und Shutdown

Nähere Informationen zu den einzelnen Szenarien entnehmen Sie bitte dem Leitfaden "Schule in Corona-Zeiten 2.0 [147 KB] ". Welches Szenario nach den Sommerferein für den Schulbetrieb der OBS Dinklage in Frage kommt, entscheidet das Gesundheitsamt in Absprache mit der Schulleitung unter Berücksichtigung des regionalen Infektionsgeschehens. Bitte informieren Sie sich vor Beginn des Schuljahres auf unserer Homepage.

Aktuelles:

"Ihr wart ein ganz tolles Kollegium!" Dinklage (jarö) - Mit einem "weinenden und lachenden Auge" verlässt Christine Bürgener die Oberschule Dinklage mit gymnasialem Zweig. Zwei Jahre lang ist sie Lehrerin mit dem Fach Hauswirtschaft gewesen. Die aus dem Nordrhein-Westfälischen Hemer stammende Lehrerin hat nach ihren Ausbildungen zur Damenschneiderin und Oecotrophologin in Münster Oecotrophologie (Haushalts- und Ernährungswissenschaft) studiert. Den Lehrberuf hatte sie als Quereinsteigerin wahrgenommen.

Interview mit Oberschuldirektor Josef Kalvelage Dinklage (jarö) - Zum Ende dieses Schuljahres heißt es "Zapfenstreich" für Josef Kalvelage. Nach 23 Jahren als Schulleiter der Oberschule Dinklage mit gymnasialem Zweig geht der Pädagoge in Pension. Kalvelage ist 62 Jahre alt, in Bünne bei Dinklage geboren ist, und hat so manche Schülergeneration während seiner langjährigen Dienstzeit erlebt, wie er im Interview mit Studienrat Jan Röttgers Revue passieren lässt.

"Du hast die OBS zur Vorzeigeschule entwickelt!" Dinklage (jarö) - Josef Kalvelage ist nach 23 Jahren als Schulleiter der Oberschule Dinklage mit gymnasialem Zweig verabschiedet worden. In einer Feierstunde würdigte Stephan Hagemann, Dezernent der Landesschulbehörde, Kalvelage als verantwortungsvollen "Kapitän", der sich stets um seine Mannschaft, Passagiere und Fracht gekümmert habe. Während seiner langjährigen Wirkungszeit habe der Schulleiter Führungstalent, Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude stets zum Wohl der Schülerschaft und Schule gezeigt, so Hagemann in seiner Laudatio, die er mit der persönlichen Note "Oh Captain, mein Captain!" schloss.

Sommerferien Vielen Dank allen Beteiligten für ihre Geduld und Offenheit, für ihren Einsatz und Engagement in den letzten Schulwochen! Die OBS Dinklage wünscht allen erholsame und abwechslungsreiche Sommerferien.

"Du bist ein Goldstück!" Dinklage (jarö) - "Du bist ein Goldstück!" - mit diesen sehr persönlichen und lobenden Worten hat Schulleiter Josef Kalvelage von der Oberschule Dinklage mit gymnasialem Zweig seine Kollegin Irene Haskamp in den Ruhestand verabschiedet. "Du bist mit viel Herzblut bei der Arbeit gewesen und hast gerne mit Schülern gearbeitet!", stellte der Schulleiter während seiner Laudatio fest. Wegen ihrer Fairness und Zuverlässigkeit sei Haskamp bei Schülerschaft, Kollegium und Schulleitung geliebt und geschätzt.